Sonntag, 5. März 2017

erste Kilometer gefahren

Hallo
bin jetzt mit der 750er die ersten 500 Km gefahren. Passt mir sehr gut! Ist alles ungebaut, nur die Kettenschmierung habe ich nicht übernommen!
Habe inzwischen auch die Reisevideos von 2016 fertiggestellt, was mit viel Arbeit verbunden war!
Wer möchte kann sie gerne anschauen. Leider ist der Kommentar halt in Schwyzerdeutsch, aber Live aufgesprochen während der Fahrt durch die Baehr-Funkanlage mit Kabel direkt in die Drift-Kamera!

 https://vimeo.com/201441426                Juni 2016               Österreich-Deutschland

 https://vimeo.com/205949520                Sept 2016               Italien-Frankreich

Liebe Grüsse  PM

                 

Mittwoch, 26. Oktober 2016

Also liebe NC Fahrer
habe jetzt die Saison beinahe abgeschlossen. Der Zähler steht nun auf 51300 km. Soweit alles bestens. Ausser Pneuwechsel nichts wesentliches passiert. Der Kettenoeler hat nicht immer perfekt funktioniert. War aber meine Schuld, Schlauch abgeklemmt.
Da ich letztes Jahr ja schon mit einer 750er geliebäugelt hatte, war ich auch jetzt wieder auf der Suche im Internet.
Da ja wohl erst nächstes Jahr wieder Aenderungen zu erwarten sind, habe ich nach einem 2016er Modell gesucht und bin fündig geworden. NC750 XD Mod 16 schwarz mit sage und schreibe nur 1560 Km auf dem Tacho. Weiß nicht wie man ein so gutes Motorrad nach nur 4 Monaten wieder abstoßen kann. Es war ein Neufahrer welchem scheinbar zu wenig Leistung vorhanden war???
Ja gut, man kann ja auch mit 150 PS mit 50 und 100 Kmh herumblödeln??
Also, mir solls recht sein, habe das Gerät für nur 6600.- SFR gekauft, nicht mal der erste Service war gemacht.
Werde nun sämtliche Umbauten: Sitzbank, Handschützer,Spritzschutz,Funk, usw alles auf die Neue übertragen, (übertragen lassen)
Ich hoffe, dass ich bereits nächstes Wochenende die erste Ausfahrt machen kann...das Wetter soll ja recht mild werden..
Melde mich wieder..................Paul

Samstag, 23. April 2016

Kilometerstand 41800
Also, inzwischen ist die Sitzbank von Touratech gekommen. Sieht gut aus!
Muss aber sagen, dass mein Sattler seine Arbeit auch ganz gut gemacht hatte. Ich stelle kaum eine Verbesserung zum Original fest.
Den abgeänderten Sitz, welcher in bester Ordnung ist, würde ich jetzt verkaufen. 
Für 100 Euro plus Porto würde ich ihn abgeben. Der Touratechsitz hat 329 Euro gekostet!
Die Saison hat begonnen....
Gruss

Muss hier noch eine Richtigstellung anbringen. Scheinbar war der obige Text etwas unverständlich!
Also ich wollte mitteilen dass die Originalsitzbank, welche mein Sattler auf niedrig abgeändert hatte, vom Sitzkomfort her genau so gut ist wie jener von Touratech!

Ist mir noch was in den Sinn gekommen: ich hatte auch noch einen CruiseControl Gasgriff von Touratech gekauft. (Montage eigentlich illegal) Dieser liess sich aber nicht montieren, das die montierten Handschützer dies nicht erlaubten. Würde diesen gegen Portokosten verschenken. Passt auf Integra, CBR500R,NC700-750 bis2013, CTX700/N, CB500X/F
Im Anhang die Fotos davon

Paul

Hier noch 2 Filmli, aufgenommen auf der NC700xd mit Drift Ghost S
https://vimeo.com/160630059
https://vimeo.com/161514369

Sonntag, 24. Januar 2016

Muss mich mal wieder melden im neuen Jahr.
War bis vor kurzem der Überzeugung, dass ich jetzt das neue Modell bestellen will. Bin aber unterdessen soweit, dass ich sicher noch eine Saison mit der 700er weiterfahren will. Bin ja eigentlich auch sehr zufrieden damit. Es gäbe doch wieder ziemlich viel Umbau zu machen. Habe mich deshalb entschlossen die geänderte Sitzbank gegen eine niedrige von Touratech auszutauschen, da mir doch noch etwas Bequemlichkeit bei langen Touren gefehlt hat.
Hatte die Sitzbank im März 2015 bestellt, war aber gar nie lieferbar gewesen! Jetzt scheint es aber soweit zu sein!
Wenn ich jetzt das Modell nicht wechsle, kann ich dafür auch das Tagebuch weiterführen.
Sobald ich die Sitzbank von Touratech montiert habe, werde ich mich wieder melden!
Bis dann.

(Paul 70j)

Dienstag, 13. Oktober 2015

Jurareise 4 Tage

Kilometerstand 37238

Hallo!
da der Hintergummi fällig war, habe ich gleich Beide gewechselt! Sicher ist sicher. Auch Bremsbeläge waren fällig.
Als letzte grössere Tour für dieses Jahr haben wir zur Abwechslung mal nicht unseren Süden, sondern den Jura befahren. Ist zwar in der Nähe, aber doch für uns eher wenig bekannt!
Muss aber sagen, dass das ein Fehler ist. Der Jura ist wunderschön, hat gute Strassen und sehr wenig Verkehr im Vergleich zur Zentral-oder Südschweiz oder auch Südtirol!

Habe hier die 4 Tage mit 1468 km zusammengefasst!

https://vimeo.com/142058862

Bald kommt die Zeit zum einmotten! Bin mir aber immer noch nicht sicher ob ich nochmals wechseln soll oder nicht?! Mal schauen was es neues gibt in der NC Serie. Die 700er hat ja bisher wirklich keine Probleme gemacht!
Nur nach der längeren Pause wegen einer Augenoperation (bin 69), konnte ich nicht mehr starten. Habe dann den Missetäter wieder abmontiert: das Radio. Das hat auch im Stand etwas Strom verbraucht (digitale Anzeige)
Batterie ist aber wieder in Ordnung!
Bis bald!

Dienstag, 25. August 2015

Es geht weiter...

Kilometerstand 34894
Hinten jetzt neuer Gummi fällig.
Also, die angekündigten Reisen sind gemacht...zum Teil...
Die erste Woche in Oesterreich ist ohne Probleme über die Bühne gegangen.
Diese kann man ansehen unter:
 www.deauville.ch/2015-1.htm
Dann waren 2 Wochen Pause und danach war eine Woche franz. Alpen angesagt....war......
Am ersten Tag hat die 800GS von BMW am Splügenpass den Geist aufgegeben...Elektronik-Probleme.
Dann waren s nur noch drei.
Wir hatten geplant dass wir über Chiavenna dann nach Domodossola fahren und von dort in die franz. Alpen.
Leider erhielt unser Deauvillefahrer am 2. Tag eine Nachricht, dass man seine Frau notfallmässig ins Spital eingeliefert hat. Also ist er zurück in die Schweiz gefahren. Wir haben Ihn begleitet bis ins Wallis, er nach Hause und wir übernachtet in Obergesteln. Leider ist die Frau 10 Tage später im Alter von 60 Jahren verstorben.........
Wir 2 übriggebliebenen haben dann die Richtung wieder geändert und fuhren in die Dolomiten.
Leider war dort die Hitze derart hoch, auf 1700 Meter noch über 30 Grad. Da haben wir uns entschlossen, diese Ferien abzubrechen.
Die franz. Alpen werden wir aber gemeinsam noch nachholen.
Die 2. Woche ansehen unter:
www.deauville.ch/2015-2.htm

Habe mich übrigens jetzt entschlossen doch demnächst aufzurüsten.
Man hat mir aber gesagt dass es für die NC 750 XD wieder ein Update gibt für nächstes Jahr!
Habe aber bisher noch keine neue Daten gefunden im Netz!
Mal abwarten bis die grossen Ausstellungen vorbei sind!

Bis bald